Montagevideos

Montage Q caloric 5.5 (Plattenheizkörper)

Heizkostenverteiler Q caloric an einem Plattenheizkörper installieren und ablesen, Montageposition am Platten-Heizkörper ermitteln, Schweißpunkte setzen, Installation und Verplombung des Heizkostenverteilers, Inbetriebnahme, Funkaktivierung und Montagedokumentation.

Montage Q caloric 5.5 (Gliederheizkörper)

Heizkostenverteiler Q caloric an einem Gliederheizkörper (z. B. im Bad) installieren und ablesen, Montageposition am Gliederheizkörper ermitteln, Installation und Verplombung des Heizkostenverteilers, Inbetriebnahme, Funkaktivierung und Montagedokumentation.

Ablesung Wärmezähler Q heat 5

Werte für Jahresablesung abrufen, Schnellablesung der neuen Gerätegeneration ab 2016, Navigation in den Ebenen zum Abruf verschiedener Betriebs- und Serviceparameter

Bedienungsanleitung
(PDF-Datei, 1 MB)

Einbau Wärmezähler Q heat 5 (Verschraubung)

Montage des Verschraubungs-Wärmemengenzählers Q heat 5 im Rücklauf des Rohrnetzes, Installation und Verplombung der Temperaturfühler (direkt eintauchend) und des Zählers, Inbetriebnahme des Messgeräts, Ausfüllen des K9-Protokolls

Bedienungsanleitung
(PDF-Datei, 1 MB)

Datenblatt Q heat 5
(PDF-Datei, 2 MB)

Montage Messkapsel-Wärmezähler Q heat 5

Einbau des Messkapsel-Wärmezählers Q heat 5 IST in vorhandenes 2″ Einrohr-Anschlussteil (EAT), Demontage Altgerät, Identifikation und fachgerechtes Einsetzen des Temperaturfühlers in eine Tauchhülse, Verplombung, Inbetriebnahme, Ausfüllen des K9-Protokolls

Bedienungsanleitung
(PDF-Datei, 1 MB)

Datenblatt Q heat 5
(PDF-Datei, 2 MB)

Montage Splitt-Wärmezähler Q heat splitt

Montage des Wärmezählers Q heat splitt, Einbau und Fixieren des Ultraschall-Volumenmessteils und der Temperaturfühler, Verplombung des Rechenwerks, Funktionskontrolle, Ausfüllen des K9-Protokolls zur Inbetriebnahme

Datenblatt Q heat splitt
(PDF-Datei, 3,3 MB)

K9-Protokoll zur Inbetriebnahme
(PDF-Datei, 119 KB)

Montage Messkapsel-Wasserzähler Q water 5.5

Montage des elektronischen Wasserzählers Q water 5.5, Einbau der Warmwasser-und Kaltwasserkapsel, Verplombung der Wasserzähler, Funktelegramme starten, Auslesung mit Q suite

Bedienungsanleitung Q water 5.5
(PDF-Datei, 1,25 MB)

Datenblatt Q water 5.5
(PDF-Datei, 430 KB)

Installation eines AMR-Zählernnetzwerks mit dem Netzwerkknoten Q node 5

Klaus Hummel von QUNDIS erklärt, wir man den Netzwerkknoten Q node 5 fachgerecht montiert und mit diesem Geräten ein AMR-Funknetzwerk zur Zählerfernauslesung einrichtet. Gezeigt wird in diesem Video auch die Funkausmessung mit dem Q check sowie Funkaktivierung der Heizkostenverteiler und Wasserzähler.

Datenblatt Q node 5
(PDF-Datei, 105 KB)

Montage und Inbetriebnahme Q gateway 5

Montage des Smart Meter Gateways Q gateway 5, System zur Zählerfernauslesung einrichten, Identifikation des Netzwerks, Inbetriebnahme des Gateways, Netzwerkscan, Verplombung des Gehäuses,  Ausfüllen des Inbetriebnahmeprotokolls

Q SMP Registrierungsformular
(PDF-Datei, 180 KB)

Inbetriebnahmeprotokoll
(PDF-Datei, 140 KB)

Datenblatt Q gateway 5
(PDF-Datei, 430 KB)

Montage und Inbetriebnahme Q gateway 5

Montage des Smart Meter Gateways Q gateway 5, System zur Zählerfernauslesung einrichten, Identifikation des Netzwerks, Inbetriebnahme des Gateways, Netzwerkscan, Verplombung des Gehäuses,  Ausfüllen des Inbetriebnahmeprotokolls

Q SMP Registrierungsformular
(PDF-Datei, 180 KB)

Inbetriebnahmeprotokoll
(PDF-Datei, 140 KB)

Datenblatt Q gateway 5
(PDF-Datei, 430 KB)

Registrierung für die QUNDIS Smart Metering Plattform

In dieser Folge zeigt euch Klaus, wie Ihr euch für die Nutzung der QUNDIS Smart Metering Plattform registriert. Über die Q SMP könnt ihr das Q gateway 5 selbstständig konfigurieren. Hier geht’s zum Q SMP Webportal: www.q-smp.com

Q SMP Registrierungsformular
(PDF-Datei, 180 KB)

Q SMP Benutzerhandbuch
(PDF-Datei, 3 MB)

Funktion der QUNDIS Smart Metering Plattform erklärt

In dieser Folge zeigt euch Klaus, wie Ihr die QUNDIS Smart Metering Plattform für die Zählerfernauslesung einrichtet. Über die Q SMP könnt ihr die Standorte und Gateways selbstständig verwalten und konfigurieren. Hier geht’s zum Q SMP Webportal: www.q-smp.com

Q SMP Benutzerhandbuch
(PDF-Datei, 3 MB)

Verwaltung der Standorte über die QUNDIS Smart Metering Plattform

Verwaltung der Standorte über Q SMP, Anlegen und Ändern der Standorte, Netzwerkinformationen abrufen, Suche nach Gateways, Abrufen der Gateway-Aktivitäten, technische Informationen einsehen
Hier geht’s zum Q SMP Webportal: www.q-smp.com

Q SMP Benutzerhandbuch
(PDF-Datei, 3 MB)

Zählerfernauslesung auf der QUNDIS Smart Metering Plattform konfigurieren

Auslesung des Q gateway 5 auf der Q SMP konfigurieren, Reguläre Auslesung/Einzelauslesung einrichten, automatische Weiterleitung der Daten per E-Mail auf der Q SMP
Hier geht’s zum Q SMP Webportal: www.q-smp.com

Q SMP Benutzerhandbuch
(PDF-Datei, 3 MB)

Gewinnspiel

Klaus Hummel verlost monatlich zwei exklusive Hummel-hilft-Tassen!

Wenn Du gern eine hättest, fülle bitte einfach das Gewinnspielformular aus und beantworte die Quiz-Frage richtig. Die Teilnahme an der Verlosung ist freiwillig und verpflichtet Dich zu nichts. Deine Angaben benötigen wir, um Dir die Tasse per Paketdienst zuzuschicken, falls Du gewonnen hast. Die Gewinner werden unter allen Teilnehmern direkt nach Gewinnspielende ausgelost. Du wirst individuell benachrichtigt, eine Veröffentlichung erfolgt nicht.

Teilnahmeschluss für die nächste Ziehung ist der 03. November 2017.

Unsere Quiz-Frage:
In welcher Landeshauptstadt hat QUNDIS seinen Firmensitz?


Anrede*






Bitte lasse dieses Feld leer.

* Pflichtfelder

Ja, ich möchte eine Hummel-hilft-Tasse gewinnen und nehme einmalig an der Verlosung teil. Die Bedingungen zur Gewinnspielteilnahme und die Datenschutzerklärung habe ich gelesen und akzeptiert.

Ja, ich möchte gern zukünftig per E-Mail den QUNDIS Newsletter erhalten. Dem Versand des Newsletters kann ich jederzeit widersprechen. Ein Link zum Widerruf befindet sich in jedem Newsletter.

Kontakt

Du hast noch Fragen?

Dann schreibe Klaus Hummel direkt hier über das Kontaktformular eine Nachricht. Je nach Thema wird er sich persönlich oder einer seiner Kollegen aus dem technischen Service von QUNDIS bei Dir melden.

Los geht’s!

* Diese Angaben brauche ich mindestens, sonst wird es mit einer Antwort schwierig.