Das AMR-Netzwerk von QUNDIS.

Netzwerkknoten Q node 5 bilden den Kern der Systemlösung Q AMR (Automatic Meter Reading). Sie empfangen die Verbrauchsdaten von den Messgeräten und verteilen diese innerhalb des Netzwerks in der Liegenschaft. So stehen jederzeit die Verbrauchsdaten für eine Fernübertragung bereit.

Durch die Funk-Kommunikation untereinander kann jeder Knoten eines Netzwerkes sämtliche Werte für die Heiz- und Betriebskostenabrechnung bereitstellen. Dieses Prinzip erhöht die Redundanz der Verbrauchsdaten.

Die automatisierte Zählerfernauslesung über das Q AMR-System von QUNDIS erfolgt online per GPRS/EDGE-Mobilfunk über das Q gateway 5.

Vertriebshotline
+49 361 26 280-0

Wir sind Mo – Fr für Sie
da von 8 – 17 Uhr.

Netzwerkknoten Q node 5

Netzwerkknoten Q node 5

Q node 5 bietet im Sende- und Empfangsmodus eine mehrfach gesteigerte Funkleistung auf einer Frequenz von 868 MHz. Dank optimierter Antenne und Verstärker erhöhen sich bei gleichem Energieeinsatz Abdeckung und Reichweite der im Netz verbundenen Messgeräte beträchtlich.

Der Abstand zwischen den Netzwerkknoten erhöht sich deutlich (ob horizontal oder vertikal über verschiedene Etagen). Dadurch verringert sich die Zahl der benötigten Knoten um bis zu 50 %. Für Sie bedeutet das nicht nur weniger Installationsaufwand, sondern auch eine Kostenreduktion.

    • Turbo-Funksystem: Hochleistungsantenne mit Elektronik analog zu Megafon/Hörgeräteverstärker
    • perfekte Integration in das Fernauslese-System Q AMR
    • Funkkommunikation gemäß OMS-Standard*
    • Kostenersparnis durch verringerten Ressourcen- und Installationsbedarf
    • zuverlässige, schnelle und sichere Netzänderungen
    • erhebliche Prozessverbesserung für Q walk-by-Verbrauchsdatenerfassung*
    • sicherer Datenaustausch durch AES-Verschlüsselung*

* nach Softwareupdate

Systembroschüre

PDF-Datei, 4 MB

Produktflyer
PDF-Datei, 1,9 MB

Datenblatt
(PDF-Datei, 280 KB)

Mobilfunk-Gateway Q gateway 5

Smart Meter Gateway Q gateway 5

Unser brandneues Q gateway 5 vereint auf einzig­artige Weise automatische Datenfern­übertra­gung und Überwachung aller Messgeräte sowie Netzwerkknoten in einer Liegen­schaft.

Es erfasst die Verbrauchsdaten von bis zum 15.000 Messgeräten und leitet diese per GPRS/EDGE-Mobilfunk an die QUNDIS Smart Meter­ing Plattform (Q SMP) weiter. Von dort aus werden die Daten automatisch per E-Mail im gewünschten Intervall an den Messdienst ge­sendet.

Dank leistungsstarker Bat­terie arbeitet das Q gateway 5 bis zu 10 Jahre lang ohne Unterbrechung. Für tägliche Daten­abrufe ist das Q gateway 5 mit Stromversorgung die optimale Lösung.

Eine weitere Neuheit: Zusätzlich zum Gerät bieten wir Ihnen umfangreiche Kommunikations-Dienstleistungen von der SIM-Karten-Verwaltung bis zum kompletten Datenhosting an. Das Gerät wird bereits ab Werk mit einer SIM-Karte ausgestattet. Sämtliche Konfigurationsaufgaben des Gateways steuern wir über die Q SMP.

  • Einzigartig: GSM-Gateway überwacht bis zu 15.000 Messgeräten und erfasst deren Verbrauchsdaten
  • hohe Datensicherheit: verschlüsselte Mobilfunkübertragung, OMS security mode 7 vorbereitete Funk-Kommunikation, Datenhosting über Kooperationspartner IBM
  • einfache Installation: kein Elektriker für die Installation erforderlich (gilt für batteriebetriebenes Modell)
  • schnelle Inbetriebnahme: automatischer Netzaufbau über Ein-Knopf-Startmethode, Gerät ab Werk mit SIM-Karte ausgestattet
  • reduzierte Betriebskosten: QUNDIS übernimmt SIM-Karten-Verwaltung, Tarif/Datenvolumen-Handling und Datenhosting
  • schlanker Prozess: Verbrauchsdaten und Statusmeldungen per E-Mail im gewünschten Intervall direkt ins Büro

Systembroschüre
(PDF-Datei, 4 MB)

Datenblatt Q gateway 5
(PDF-Datei, 318 KB)

Produktflyer Q gateway 5
(PDF-Datei, 133 KB)