QUNDIS vorgestellt.

Energieziele

Klimagrafik

QUNDIS-Technologie reduziert Energieverbrauch.

Die EU hat 2012 die Umsetzung der Europäische Energieeffizienzrichtlinie (EED) beschlossen. Ziel ist es, bis zum Jahr 2020 20 Prozent Energie einzusparen.

In europäischen Privathaushalten werden derzeit rund 78 Prozent der benötigten Primär­energie für Heizung und Warmwasser-Aufbereitung aufgewendet. Das bedeutet: Das individuelle Nutzerverhalten stellt einen bedeutenden Faktor bei die Energieeinsparung dar.

Die Systemlösungen von QUNDIS unterstützen Energiesparaktivitäten – sowohl auf privater als auch auf gewerblicher Ebene. Unsere Systeme tragen nachweislich dazu bei, die Energie- und Heizkosten um bis zu 30 Prozent zu reduzieren.

QUNDIS-Messgeräte sorgen für Transparenz.

Mieter und Eigentümer haben den Verbrauch jederzeit im Blick – und zwar separat für jeden Raum. Messdienstunternehmen erhalten alle Daten zur bequemen Auswertung und Integration in die Heiz- und Betriebskostenabrechnung.

Das Ergebnis:
Das Kosten- und Umweltbewusstsein bei allen Beteiligten steigt. Wohnungsnutzer können ihr Verbrauchsverhalten aktiv gestalten – dank der technologischen Lösungen made by QUNDIS.